Atlantik

Warme Sonne, feiner Sand, rauschende Brandung

Der Atlantische Ozean bietet unendlich viele Möglichkeiten um Wassersport zu betreiben.

Alljährlich finden hier die Meisterschaften in Wellenreiten statt. Egal zu welcher Jahreszeit, immer sieht man Surfer im klaren Wasser des Atlantiks auf die perfekte Welle warten. Viele Surfschulen bieten Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit sich mit dem Brett und der Macht der Atlantikwelle vertraut zu machen.
Seit einigen Jahren besteht auch hier die Möglichkeit die Kunst des Kitesurfens kennenzulernen. Auch andere Wassersportarten, wie Wasserski und Segeln werden hier angeboten.

Lacanau liegt auf dem 45. Breitengrad, so wie zu Beispiel das Mittelmeer. Dies beschert alljährlich bis zu 2300 Sonnenstunden.
14 Kilometer feinster, sauberer, heller Sandstrand sind für Menschen aller Altersklassen eine Wohltat.

In der Zeit vom 15. Mai bis zum 15. September kümmert sich die Badeaufsicht am Strand von Lacanau um das Wohlergehen der Badegäste.

Zwei „Tiralo“ (Strandrollstühle) am Strand „Page Sud“ und „Plage Nord“ ermöglichen gehbehinderten Menschen ein Bad im gesunden Atlantikwasser.
Die gesunde Jodluft des Atlantiks wirkt positiv und erfrischend auf Körper und Geist.