See

Paradies für Binnenwassersportler

Der See von Lacanau und der Cousseau – See bieten Naturliebhabern und Wanderern ein Anthem beraubenden Anblick. Das Naturschutzgebiet, das das Eurosite-Sigel erhalten hat ist ideal mit dem Fahrrad oder aber auch zu Fuß zu erreichen.


Staunen Sie über die traumhaftschöne Landschaft aus Kiefern, Ginster und Mimosen und genießen Sie die Ruhe und Entspannung auf 2000 Hektar. Nutzen Sie die Möglichkeit Gratisausflüge (15. Juni bis 15. September) mit einem Naturführer zu mache. Hierzu melden Sie Sich bitte im Touristenbüro an.

Menschen die einen Platz der Ruhe suchen werden am See von Lacanau sicherlich fündig werden.
Der See von Lacanau bietet zwei bewachte Strände, an dem auch gehbehinderte Menschen mit Hilfe eines Strandrollstuhls („Tiralo“) die Möglichkeit haben ein Bad im See zu nehmen.

Segelboote jeglicher Art und Surfbretter sind die Herren des Sees. Wer das Wasserskifahren sucht, der wird sich über einen besonders eingerichteten Bereich freuen, in dem immer wieder Wettbewerbe für Anfänger und Fortgeschrittene stattfinden.
Segelschulen und Surfschulen sorgen für einen leichten Einstieg in Faszination des Wassersports.
Die Wasserschutzpolizei von Lacanau Ville sorgt für die Sicherheit auf dem Wasser.